Wählen Sie einen Schwerpunktbereich aus unserem Leistungsspektrum

Venenerkrankungen Diagnostik

  • ausführliches Erstgespräch    
  • genaue körperliche Untersuchung 

spezieller Gefäßultraschall:       

  • modernes farbkodiertes Duplex- Ultraschallgerät
  • die wichtigste Untersuchung
  • man bekommt genaue Aussagen über den Zustand der Venen bzw. über die Art und das Ausmaß der Venenerkrankungen 

PPG (digitale Photphletysmographie):

  • unter anderem zur Überprüfung der Funktion der Venenklappen

 

Venenerkrankungen Therapie - Radiofrequenztherapie

Eine Vielzahl an Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung. In meiner Ordination biete ich alle gängigen Therapien an. Nicht jede Behandlungsmethode ist für jede Venenerkrankung gleich gut anwendbar. Nach einer ausführlichen Ultraschalluntersuchung finden wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch den für sie optimalen Behandlungsplan.


Radiofrequenztherapie:

 

Was passiert?

Bei der endoluminalen, bipolaren Radiofrequenztherapie (RFITT- Methode) wird eine spezieller Katheter unter Utraschallkontrolle in die Vene eingeführt. Die Spitze des Katheters wird durch Radiowellen erwärmt. Dadurch kommt es zu einer gezielten Verklebung der Vene und somit zu ihrem Verschluss.

Vorteile:

  • sichere und effektive MethodeAmbulant – in meiner Ordination
  • kein Krankenhausaufenthalt, kein Leistenschnitt
  • Keine Ausfallszeiten
  • keine Narkose (schonend in lokaler Betäubung)
  • nahezu schmerzfrei
  • kein langes Tragen von Kompressionsstrümpfen
  • sofort mobil
  • nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern auch im Frühling und Sommer durchführbar                               

 

Minichirurgie > ambulant
klassische Venenoperation > im Krankenhaus

 

Venenerkrankungen Therapie - Schaumsklerosierung

Eine Vielzahl an Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung. In meiner Ordination biete ich alle gängigen Therapien an. Nicht jede Behandlungsmethode ist für jede Venenerkrankung gleich gut anwendbar. Nach einer ausführlichen Ultraschalluntersuchung finden wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch den für sie optimalen Behandlungsplan.
 

Schaumsklerosierung

 

Was passiert?

In die Krampfader wird ein Verödungsschaum (in meiner Ordination wird das Verödungsmittel mit einem speziellen medizinischem Gas aufgeschäumt) unter Ultraschall-Kontrolle gespritzt. Dieser Schaum führt zu einer Verklebung der Venenwände. Die dadurch verschlossen Vene wird vom Körper im Laufe einiger Wochen selbstständig abgebaut.

 

Vorteile:

 

  • Sehr wirkungsvolle, schonende Methode
  • Ambulant – in meiner Ordination
  • Nahezu schmerzfrei
  • Keine Ausfallszeiten

 

 

 

Besenreiser

Besenreiser sind erweiterte sehr feine Hautvenen. Diese können sowohl Zeichen für eine

Venenerkrankung sein als auch ein rein kosmetisches Problem darstellen.

Daher ist bei mir vor einer erstmaligen Therapie ein ausführlicher Venentest Grundvoraussetzung.
 

Therapie- Möglichkeiten:

Neben der klassischen Verödung mit sehr feinen Nadeln biete ich in meiner Ordination 2 neue sichere, nahezu schmerzfreie Verfahren an (in Zusammenarbeit mit Dr. Daniela Filz)

  • Elektro- Thermo- Koagulation (BimanoTron)
  • Gefäßlaser (KTP- Laser)

 

Vorteil:

  • keine Nadelstiche
  • keine Hämatome
  • kein langes Tragen von Kompressionsstrümpfen

 

Bei allen Besenreiser- Behandlungen sind mehrer Sitzungen notwendig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

 

Arterienerkrankungen Diagnostik

  • ausführliche Anamnese
  • Arteriendoppleruntersuchung
  • Oszillationsreographie / Pulswellenmessung
  • Farbduplex-Ultraschall

 

Arterienerkrankungen Therapie

  • Schaufenstererkrankung / pAVK
  • Halsschlagaderverengung / Carotisstenose 
  • Bauchschlagaderausweitung / Aortenaneurysma 

 

Allgemeinchirurgie

  • Leisten – und Bauchwandbrüche (Hernienchirurgie)
  • Gallenblasen – Chirurgie
  • Durchführung von kleinchirurgischen Eingriffen in Lokalanästhesie z.B. große Hauttumore 
    (in Zusammenarbeit mit unsere Hautärztin Dr. Daniela Filz)

  

Allgemeine Informationen

  • alle Untersuchungen werden in meiner Ordination durchgeführt
  • falls eine weiterführende bildgebende Diagnostik notwendig ist, bekommen Sie von mir eine Überweisung
  • ausführliche Befundbesprechung (bitte immer Bilder und CD mitbringen!)
  • Behandlungen, die einen Spitalsaufenthalt notwendig machen, werden von mir persönlich koordiniert 
    Operationen können im Wilhelminenspital I. Chirurgie / Gefäßchirurgie
  • durchgeführt werden, auf speziellen Wunsch auch in einer geeigneten Privatklinik