Facharzt für Andrologie und Urologie

Oberarzt im Hanusch Krankenhaus Wien
Fellow of the European Board of Urology (F.E.B.U.)
Lector an der FH Campus Wien

 

 

Gastarztaufenthalte

  • Allgemeine - Urologie Hospital Regalat - Lima , Peru
  • Kinderurologie - Prof. Riccabona - Linz
  • Nierensteintherapie - OA Türk - Wien
  • Hodentumor - Prof. Weißbach - Berlin
  • Harnröhren und Inkontinenzchirurgie - Prof. Schreiter - Hamburg
  • Brachytherapie - Prof. Maier - Wien
  • Nierentransplantation - Prof. Mühlbacher - Wien
  • Ersatzblasen und Rekonstruktive Urologie - Prof. Riedmiller - Würzburg
  • Urodynamik - Prof. Madersbacher - Innsbruck
  • Uroonkologie - Prof. Scardino,  Prof. Herr,  Prof. Guillonneau - New York
  • Uroonkologie - Prof. Stenzl - Thübingen
  • Laparoskopie - Prim. Jeschke - Klagenfurt
  • Laparoskopie - Prof.Stolzenburg - Leipzig
  • 2001 Facharzt und europäische Facharztprüfung Linz und Paris


Kurse

  • Laparoskopie   Hamburg , Paris , Taiwan
  • Fortbilungsbeauftragter für Turnusärzte seit 2001


Wissenschaft

  • Posterpräsentation bayrisch-österr. Urologenkongress 2001 Graz
  • Vortrag DGU 2001 Düsseldorf
  • Posterpräsentation AUA (Amer.UrologicalAss.) 2003 Chicago
  • Vortrag EAU(Europ.Ass.Urology) 2004 Wien
  • Posterpreis mit UNI Thübingen EAU 2009 Stockholm


Wissenschaft PAPER

  • Prostate cancer and coronary heart disease: correlation or coincidence?
  • Urol Clin North Am. 2004
  • Distribution of prostate  carcinoma foci within the peripheral zone: analysis of 8062 prostate
  • biopsy cores World J Urol. 2003


Mitglied

  • ÖGU österreichische Gesellschaft für Urologie
  • AUO Arbeitskreis für Uroonkologie
  • ALU Arbeitskreis für Laporoskopie in der Urologie
  • FEBU Fellow of Eeoropean Board of Urology
  • EAU Europan Ass.Urology
  • Inhaber des Fortbildungsdiplom  der Österreichischen Ärztekammer


Berufserfahrung

  • 1994-2005 Hanuschkrankenhaus der WGKK
  • seit 05/2005 Urologie, KFJ/SMZ- Süd - Prof.Höltl
  • seit 2009 Oberarzt/Lector an der FH Campus Wien